Patientenfürsprecher

Unabhängige Beschwerdestelle

Der Patientenfürsprecher ist eine unabhängige Beschwerdestelle für Patienten, die vom Gesetzgeber vorgeschrieben ist. In der Katharina Kasper ViaNobis GmbH hat dieses Ehrenamt Gerda Piepers übernommen. Die Patientenfürsprecherin ist an keinerlei Weisung gebunden und unterliegt der Schweigepflicht. Deshalb arbeitet sie völlig unabhängig und neutral. Sie vertritt die Interessen der ratsuchenden Patienten und deren Angehörigen und behandelt persönliche Angaben streng vertraulich.

Zu ihren Aufgaben gehören:

  • Anregungen und Beschwerden von psychisch kranken Menschen und deren Angehörigen entgegenzunehmen, zu überprüfen und in Zusammenarbeit mit den Betroffenen gegenüber Dritten zu vertreten, durch Schlichtung, Vermittlung oder Problemlösung;
  • Hinweis auf weitere Beschwerde- oder Rechtsmittelmöglichkeiten, wenn eine schützende Vermittlung oder Schlichtung nicht realisierbar ist oder gewünscht wird;
  • bei sich wiederholenden Beschwerden und Problemen eventuell Weiterleitung an die zuständigen verantwortlichen Stellen, wenn nach einem Klärungsversuch mit der Institution keine Änderung eintritt oder zu erwarten ist.

Kontakt

Gerda Piepers

Sprechzeiten individuell vereinbar
52538 Gangelt



Tel.: +49 2454 2800

StandortTelefonE-MailXingFacebookYouTube