Akutstation

Schnelle und sichere Hilfe

Hilfe in Phasen akuter psychischer Erkrankungen, die eine Behandlung in geschütztem Rahmen erfordern, finden Menschen auf unserer Akutstation Michael. Die Sicherheit unserer Patientinnen und Patienten steht dabei an erster Stelle. Aus diesem Grund werden sie auf der Akutstation rund um die Uhr von speziell geschulten Mitarbeitern betreut und eng begleitet. Gleichzeitig erfolgt die Behandlung durch ein multiprofessionelles Team nach einem individuell auf das jeweilige Krankheitsbild abgestimmten Therapieplan. Dazu können psychotherapeutische Gruppentherapie, Selbstsicherheitstraining, Ergo-, Physio-, Musiktherapie, sportliche Freizeitaktivitäten und die Beratung durch unsere Sozialarbeiter gehören. Wir arbeiten eng mit den weiterbehandelnden offenen Stationen sowie den Tageskliniken, stationären Wohneinrichtungen und dem Betreuten Wohnen zusammen. Denn unser Ziel ist, Ihnen ein auf Ihre Bedürfnisse abgestimmtes, umfangreiches und ausgewogenes Spektrum weiterführender Behandlung und Unterstützung zugänglich zu machen.

Die Behandlung auf der Station erfolgt in der Regel und bevorzugt freiwillig. Eine Behandlung kann aber auch auf Grundlage des Gesetzes über Hilfen und Schutzmaßnahmen bei psychischen Erkrankungen (PsychKG NRW) oder des Betreuungsrechts durch ein Gericht angeordnet worden sein.

Impressionen

Kontakt

zum Profil »

Dr. med. Wassili Hinüber

Leitender Oberarzt
Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie

Katharina-Kasper-Straße 6
52538 Gangelt



Tel.: +49 2454 59-335
E-Mail

Spezial und Zusatzbezeichnung:
Suchtmedizinische Grundversorgung

Kontakt

zum Profil »

Christian Keup

Stationsleitung

Katharina-Kasper-Straße 6
52538 Gangelt



Tel.: +49 2454 59-335
E-Mail

StandortTelefonE-MailXingFacebookYouTube